Auch für das Abfotografieren von Dias gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Diaprojektoren können so umgebaut werden, dass ein Dia direkt im Projektor abfotografiert wird. Im wesentlichen wird dazu das Objektiv aus- und eine Streuscheibe eingebaut. Der Fotoapparat mit Makroobjektiv wird vor dem Objektivschacht des Projektors positioniert, damit er das Dia formatfüllend abbilden kann. Der Diawechsel erfolgt automatisch über den Transportmechanismus des Diaprojektors.

Aufgrund der Menge kam für mich nur die letzte Möglichkeit in Frage, da ich damit die Dias zügig magazinweise digitalisieren kann. Dieses Verfahren wird auch in zahlreiche Anleitungen beschrieben und Erfahrungsberichte regen zum Nachahmen an. Dazu mehr im nächsten Beitrag.